Aktuelles im Angerbräu und in Murnau
Hier finden Sie Veranstaltungen, Tipps und aktuelle Meldungen aus dem Angerbräu, unserem Lokal „Wein(ka)fee“ und aus Murnau und Umgebung


Ab dem Pfingstwochenende dürfen wir auch für touristische Zwecke öffnen. Dabei ist eine Anreise ab Freitag, den 21.05.2021 möglich.
Voraussetzung für einen Aufenthalt bei uns ist ein vor maximal 24 Stunden vorgenommener Corona-Test ( PCR-Test, POC-Antingentest) oder ein Impfnachweis.

Ihre Familie Samm

Ausstellung im Hotel Angerbräu- Im Rahmen der KunstKulinarischen-Reise



Inga Lanzl
Die junge Ärztin ist seit ihrer Jugend vom nordischen Expressionismus der Brücke-Maler begeistert.
Ob mit Ölfarbe, Kohle oder Bleistift - mit Mut und Großzügigkeit bringt sie zu Papier oder auf die Leinwand, was interessiert. Neben Landschaften wird mehr und mehr der Mensch zur Quelle der Inspiration. www.ingalanzl.jimdo.com

Lawrende Trombetta
1949 in Massachusetts geboren, zieht es ihn nach beendeten Kunststudium nach Italien und weiter nach München in den Malersaal der bayerischen Staatsoper. Der passionierte Gärtner blieb, mit wenigen Ausnahmen, bis heute seiner eigenen neoimpressionistischen Art, Natur und Landschaft zu malen treu.

Viele schöne Bilder der beiden Künstler haben wir hier im Haus, verteilt im Restaurant, Nebenzimmer und den Gängen.
Wir freuen uns auf Ihren Besuch!
KunstKulinarische Rundfahrten und Rundgänge

Nacheinander werden das KuHaus und 5 Gastronomien mit einem kleinen Reisebus angefahren, die jeweilige Ausstellung nebst Künstlerinnen in Augenschein genommen und einer der 5 Gänge mit korrespondierendem Getränk serviert.
Für jede KunstKulinarische Station ist ungefähr 1 Stunde angesetzt, es bleibt also genug Zeit zu geniessen und sich auszutauschen. Die Reise beginnt um 17 Uhr im KuHaus am Burggraben 47 und endet um ca. 23 Uhr auch dort. Die Fahrt wird künstlerisch geführt und begleitet.
Die Anmeldung erfolgt bitte bis zum jeweiligen Montag zuvor bei der Tourist Information Murnau.
Kosten:
Pro Person 130 EUR, bei Pärchenbuchung 250 EUR,
für 2 Personen (inkl Bustransfer, 5-Gänge Menü, korrespondierenden Weinen und Reiseleitung)

Wir freuen uns, dieses Jahr der bewährten Abendrundfahrt eine fußläufige Mittagsrunde bezufügen. Sie beginnt um 11 Uhr im Kuhaus, moderiert und begleitet wie die Abendrunde. Ist aber ein Flanieren durch regionale Kunst und Kulinarik im Blauen Land.
Kosten hierfür:
Pro Person EUR 69,00
für 2 Personen EUR 128,00 bei Pärchenbuchung
Buchungen über:
Tourist Information Murnau
Untermarkt 13
08841 476-240
Anfragen auch unter kunstwirte@murnau.de
Alle Infos zu den Touren unter www.kunstwirte.de!!
In Murnau und Umgebung
Führungen und allerlei


Ortsführungen
Jeden Mittwoch abends
Jeden Sonntag 10.30 Uhr
Treffpunkt ist vor dem Rathaus Murnau Untermarkt 13
Anmeldung ist erforderlich!
www.murnau.de

Alle weiteren Führungen und Exkursionen, Workshops und Seminare unter
www.murnau.de

Führung- Landesgestüt Schwaiganger :
von Mai bis Oktober 2021
Di, Mi, Do, 13.30 Uhr und 15.00 Uhr (außer Feiertage) ca 1 Stunde
im Bayerischen Haupt-und Landesgestüt Schwaiganger
Treffpunkt am Brunnen Info: https://www.lfl.bayern.de/lvfz/schwaiganger/
Mit Anmeldung!

Geschichte erleben, Schauspieführungen
Termine und Infos unter www.zimmertheater-uffing.de/schauspielführungen/
Bitte nachfragen, ob Führungen möglich sind!




Öffnungszeiten und Informationen zur Ausstellung und zur Buchung finden Sie unter www.schlossmuseum-murnau.de

Neue Sonderausstellung im Schlossmuseum


Punkt, Linie, Fläche.
Die Kinderzeichnung und der Expressionsismus
29. Juli bis 07.November 2021

Es kommen kalte Zeiten
Murnau 1919 bis 1950
verlängergt bis 21. November2021

Infos unter www.schlossmuesum-murnau.de
Das Freilichtmuseum Glentleiten in Großweil


Erleben Sie im größten Freilichtmuseum Südbayerns einen spannenden Tag in faszinierender Umgebung, gewinnen Sie Einblicke in das Alltagsleben der letzten 500 Jahre und genießen Sie vom 40 ha großen Museumsgelände Aussichten auf Berge und Kochelsee.
Bei Vorführungen lebt das alte Handwerk wieder auf, z. B. wenn der Seiler Hanf zu einem Kälberstrick verdrillt oder in der Töpferei Weidlinge an der mechanischen Drehscheibe geformt werden. Im Kramerladen herrscht eine Atmosphäre wie in einem ländlichen Tante-Emma Laden, hier können Sie neben allerhand Nützlichem auch kleine Gerichte, Kuchen und Eis erstehen.
Kinder erforschen im "Haus zum Entdecken" interaktiv das Leben vor 100 Jahren, lernen im " Wagneräusl" spielerisch den Werkstoff Holz kennen und vergnügen sich an der 60 m langen Kugelbahn. Während der Ferien gibt es außerdem zahlreiche Mitmach-Aktionen.
Im neuen Eingangsgebäude erwarten Sie die Glentleitner Wirtschaft und Brauerei, wo Sie neben bayerischen Spezialitäten auch das Museumsbier aus der kleinen Schaubrauerei kosten können.
www.glentleiten.de
Kugelbahn - Glentleiten
Haus zum Entdecken - Glentleiten-